S3 Anmeldung
S3PFW.pdf
PDF-Dokument [109.7 KB]

 

Lehrgang (S3)

 

Pferdefachwirt EPA 

 

Kosten: 2690,- Euro zuzgl. 350 Euro Pruefungsgebühr 

 

Einfach anmelden! Keine Warteliste - Start jederzeit - Der praktische Abschluss an der EPA:

Praktische und theoretische Module mit EPA Abschlusszertifikat als Nachweis Deiner Qualifikation im Pferdebereich

entweder H+F (Schwerpunkt Haltung, Fuetterung, Pensionshofmanagement)

oder R (Reitweise, Schwerpunkt Deine jeweilige Reitweise - auch Gebisslos moeglich)

 

Wie ist der Ablauf:

Du erhältst 4 Kompaktmodule vorab zum bequemen Selbstlernen.

Zum Zeitpunkt Deiner Wahl findet dann ein praktisches Modul mit anschliessender Pruefung (schriftlich und praktisch) in einem unserer Kooperationsbetriebe in Bayreuth, oder Bad Hartenrod statt (Du waehlst aus)

oder

Unsere Seminarleiterin und Prueferin kommt zu Ihnen! Sie haben einen Betrieb und koennen keine Reisetage einlegen? Ab heute kein Problem mehr! Absolvieren Sie das praktische Modul und die Prüfung an einem Tag in Ihrem Betrieb! Unsere Prueferin reist aus Baden Baden an (Aufpreispflichtig).

Hier der Link zu Nachrichten in der Fachpresse:

EPA Prüfer kommt zu Ihnen

 

Inhalte

Theorie

 

Modul 1

Anatomie und Hufkunde

 

Modul 2

Pferdebeurteilung und Gesundheitsbeurteilung

 

Modul 3

Pferdefütterung und Management in Stall und Weide (Bei H+F)

Pferdetraining, Reiten und Equipment (Bei R)

 

Modul 4

Pruefungslernordner

 

Modul 5

Praxis bei Schwerpunkt R

1. Reiten (jede Reitweise, eigenes Pferd oder Schulpferd, Reitkenntnisse auf A Niveau Vorrausetzug!)

2. Longieren

3. Pferdebeurteilung

4. Gesundheitsbeurteilung

Anschliessend: Prüfung

 

Modul 5

Praxis bei Schwerpunkt H+F

1. Moderne Haltungsformen fuer Pferdebetriebe

2. Longieren

3.Pferdebeurteilung

4. Gesundheitsbeurteilung

Anschliessend: Prüfung 

 

Inhalt:  (Die Kosten beinhalten 4 Kompaktmodule zum Selbstlernen, 1 praktisches Modul ueber 6 Stunden inkl 2 Std Prüfung - davon 1 Std schriftliche Pruefung und 1 Stunde praktische Prüfung, Prüfungsanmeldung und Zulassung sowie ein internes Zertifikat der EPA bei erfolgreicher Teilnahme

 

(Kosten auf Anfrage, wenn der Pruefer zu Ihnen kommt)

 

Abschluss: Die Pruefung erfolgt schriftlich und praktisch

Zentbacherhof in Mainleus, Leitung: Pferdefachwirtin EPA Anna Gugunava

oder

Zuchtstall Jung in Bad Endbach-Hartenrod, Leitung: Pferdefachwirtin EPA Eva-Maria Jung

 

Abschluss:

EPA Abschlusszertifikat der privaten Europaeischen Pferde Akademie

zum

Pferdefachwirt /EPA

 

Was kann man mit dem Pferdefachwirt anfangen?

Viele begeisterte Pferdemenschen leiten bereits ihren eigenen Pensionsstall, geben Unterricht oder geben Pferde-Training oder beschäftigen sich mit dem Pferd allgemein in irgendeiner Art und Weise. Jeder hat dabei seinen eigenen Weg eingeschlagen und ist beeinflusst durch verschiedene Richtungen, oder hat sich seine eigene Philosophie erstellt. Dies wollen wir unterstützen, solange es pferdegerecht zugeht. Dies war seit Anfang an das Leitbild der EPA -Dem Pferd verpflichtet- Reiteweisenübergreifend und Gewaltfrei- Unter diesem Leitbild freuen wir uns, Dressurreiter, Westernreiter, Reiter, Barockreiter, WE Reiter, Pferdemenschen und Pensionshofleiter aller Sparten bei uns begruessen zu dürfen und ihre Qualifikationen mit dem Pferdefachwirt EPA zu attestieren. 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Kontakt: Pferdestudium@gmail.com Copyright EPA

E-Mail