Reitlehrer EPA  (S 5)

Neu, Anders, Interessant, Reitweisenübergreifend und dem Pferd verpflichtet 

Wir denken, es ist an der Zeit, eine neue Generation von Reitlehrern zu stellen, die mehr zu vermitteln haben als  "Hacken tief und Rücken gerade!"

 

Reitlehrer die beantworten können, warum ein Pferd dies oder jenes macht, die beantworten können, warum es so wichtig ist nicht gegen die Anatomie des Pferdes zu reiten und zu trainieren. Reitlehrer die ein grosses Wissen um die Bedürfnisse des Pferdes haben, sei es Haltung, Fütterung oder Training.

Reitlehrer die motivierte Pferde haben und Schüler mit aktuellem, anerkannten Wissen versorgen können.

 

Wenn Du Interesse hast an dieser 6 monatigen praktischen und theoretischen Fortbildung, dann bewerbe Dich jetzt, für einen Platz:

Start für 2019 ist der 1. Juni  Limitierte Anzahl an Plätzen!

 

Die EPA führt diese spannende Fortbildung in Zusammenarbeit mit Eva-Maria Jung durch, Betriebsleiterin und Pferdefachwirtin EPA (und vieles mehr) bei Zucht und Trainingsstall Jung in Bad Endbach Hartenrod.

 

Bewerbungen bitte an Pferdestudium@gmail.com

Vorkenntnisse: Pferdefachwirt, Pferdewirt, oder einschlägige mind. 6 jährige Kenntnisse im Pferdebereich sowie sehr gute Reitkenntnisse (mind. A Niveau) 

Bewerbungen: inkl. Nachweise/Reitvideo

Alter: 18 bis open end :-)

Dauer: 6 Module - 1 umfassendes Modul mit theoretischen Unterlagen vorab zum Selbststudium

5 Praktische Module: je 1 Wochenende (Sa-So) Juni-November

=60 Stunden Praxis plus praktische und schriftliche Prüfung

Kosten: 2600 Euro (zuzügl. einmalig 350,- Prüfungsgebühr)

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Kontakt: Pferdestudium@gmail.com Copyright EPA

E-Mail